Höhlenwelten in Obertraun

Eisige Zeitzeugen

Es war der 17. Juli 1910: Ein denkwürdiger Tag für Obertraun und die Dachsteinhöhlen, an dem es das erste Mal gelang, den Eisabgrund, die Schlüsselstelle zur Dachstein-Rieseneishöhle zu bewältigen. Damit war die damals größte Eishöhle Europas entdeckt. Hier erfahren Sie mehr über die grandiose Entdeckung in Dachstein Höhlenwelt.

Die Entdeckung

17. Juli 1910: Ein denkwürdiger Tag für Obertraun und die Dachsteinhöhlen, an dem es das erste Mal gelang, den Eisabgrund, die Schlüsselstelle zur Dachstein-Rieseneishöhle zu bewältigen.

» Die Entdeckung

Höhlenforschung

Der Höhlenverein Hallstatt-Obertraun sieht seine Hauptaufgabe in der Erforschung und Dokumentation der Höhlen des inneren Salzkammergutes.

» Höhlenforschung

Unvergessliche Bergerlebnisse

Ob auf einen kurzen Abstecher mit der Dachstein Krippenstein-Seilbahn zum Sonnenbaden auf die weitläufige Gjadalm oder die Lodge am Krippenstein zum einmaligen Panoramablick auf das imposante Dachsteinmassiv – unvergessliche Bergmomente, die bei einem Urlaub im Salzkammergut einfach nicht fehlen dürfen! Auf über 2000m finden Bergfexe jeden Alters ein perfekt gekennzeichnetes Wegenetz und unvergessliche Naturerlebnisse: Wandern auf dem Nature Trail über das Wiesberghaus nach Hallstatt, Entdeckungstour durch die beeindruckende Karstlandschaft auf dem Heilbronner Rundwanderweg oder eine Wanderung mit Übernachtung zur Simonyhütte. Zahlreiche unvergessliche Sehenswürdigkeiten, wie die spektakuläre Aussichtsplattform “5Fingers“, die schiffförmige Welterbespirale, die faszinierenden Höhlenwelten oder der kultige Urzeit-Hai, runden das große Ausflugsangebot in der Dachstein Wanderwelt ab. Der Berg ruft – und wann rufen Sie zurück?

Informationen auf einen Blick