Korchen in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut - © Kraft

Kirchen im Welterbe

Ruhepol im hektischen Alltag

Auch Abseits der großen Sehenswürdigkeiten, wie dem ältesten Salzbergwerk der Welt in Hallstatt, der magischen Eishöhle, dem „wanderbaren“ Dachsteinplateau in Obertraun und dem malerischen Gosausee, gibt es in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut viel zu sehen. Ein Rundgang durch die Kirchen in Hallstatt, Gosau, Bad Goisern und Obertraun wird Sie Neues entdecken lassen. Zusätzlich erhalten Sie auf den folgenden Seiten alle Informationen zu Gottesdiensten und weiteren Veranstaltungen wie Konzerte und Lesungen, in den Gotteshäusern im Welterbe.

Die schönsten Kirchen im Welterbe auf einen Blick

Katholische Pfarrkirche Hallstatt

© Kraft | Große Totenschädelsammlung: Besichtigen Sie das Beinhaus der Katholischen Kirche von Hallstatt. Hier werden Schädel und Skelettknochen von Verstorbenen aufbewahrt – der Großteil der Schädel ist kunstvoll bemalt und beschriftet. Katholische Kirch

Kalvarienbergkirche von Hallstatt

© Kraft | Kalvarienbergkirche in Hallstatt

Evangelische Kirche Hallstatt

© Kraft | Evangelische Kirche Hallstatt in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein salzkammergut

Kath. Kirche St. Agatha

 © Kraft | Katholische Kirche St. Agatha in Bad Goisern am Hallstättersee

Evangelische Kirche von Bad Goisern

© Kraft | Evangelische Kirche von Bad Goisern - Urlaub in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut

Katholische Kirche Bad Goisern

© Kraft | Katholische Kirche von Bad Goisern in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut

Kalvarienbergkirche in Gosau

© Kraft | Kalvarienbergkirche in Gosau in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut

Suchen und Buchen