-

Parken in Obertraun

Parken in Obertraun: Parkautomat beim Strandbad am Hallstättersee.

Parken um kleines Geld

An zahlreichen neuralgischen Plätzen, wie am Strandbad oder zu Beginn des Ostuferweges für Wanderer und Biker, gilt in Obertraun eine Parkplatzgebühr. Die einzelnen Parkmöglichkeiten haben wir für Sie nachfolgend in “Informationen auf einen Blick“ zusammengefasst. Für alle Parkplätze gilt die gleiche Parkgebühr. Auf diesen Parkplätzen ist das Parken für Wohnmobile und Camper ausdrücklich gestattet. Die Parkraumbewirtschaftung der Gemeinde Obertraun am Hallstättersee wünscht Ihnen einen erholsamen Urlaub im Salzkammergut.

Geheimtipp Parken

Wenn Sie zur Hauptsaison nach Hallstatt möchten und im Salzgewinnungsort keinen Parkplatz ergattern konnten – probieren Sie es doch einfach in Obertraun. Das alte Salzschiff oder die Hallstättersee Rundfahrt bringen Sie dann über den See in den schönsten Seeort der Welt, wie einst der Weltreisende Alexander von Humboldt Anfang des 19. Jahrhunderts schrieb. Vom Parkplatz zu den Anlegestellen sind es nur wenige Gehminuten.

Wie komme ich zum Ticket?

Das Parkticket können Sie beim naheliegenden Parkautomaten selber ziehen. Und so geht's: Kleingeldmünzen wie 1.- Euro oder 2.- Euro Münzen bereithalten, denn mit dem Münzenwert können Sie die Parkdauer selbst bestimmen. Dann zurück zum Auto oder Campingbus. Jetzt das Parkticket im Inneren des Fahrzeuges gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe positionieren. Noch ein guter Tipp: Geben Sie das Ende Ihrer Parkzeit in Ihr Smartphone ein – so kann es nicht zur Überschreitung der Parkzeit kommen und Sie werden über den Timer rechtzeitig informiert.

Weitere Informationen

Parken mit dem Campingbus

Suchen und Buchen