Skifahren & Snowboarden - © DAG

Skifahren & Snowboarden

 

Bist Du bereit für Deinen Skiwinter?

Die Freesports Arena Dachstein Krippenstein im oberösterreichischen Salzkammergut ist vom Magazin SnowPlanet zum Hot Spot der Freerider-Szene gewählt worden – und konnte damit so klingende Namen wie Cortina, St. Moritz und den Arlberg auf die hinteren Plätze verweisen!

Jenseits von Runs und Cliff Drops überzeugt der Krippenstein mit einem spannenden Outdoor-Programm - weit abseits des Mainstream. Dreißig Kilometer Off-Piste-Varianten und die Schneesicherheit des Dachstein Gletschergebietes machen Lust auf Pulverschnee und fette Bretter.

Wunschlos glücklich!

Egal ob Ski oder Board, die zahlreichen Varianten der Freesports Arena Krippenstein und die Weite des Dachstein-Plateaus begeistern jeden Powderfreak! Schönberg, Imisl und Eisgrube bieten roughe Felskämme, abwechslungsreiche Hänge und selektive Waldstrecken, 1500 Höhenmeter pro Ride fordern Kondition und Konzentration. Tage der Freiheit sind in der Freesports Arena Krippenstein am Dachstein Programm – einfach alles geht:

30 km Off-Piste Varianten am Dachstein Krippenstein

Mehr als 30 Kilometer Freeride-Varianten und Powder-Strecken und satte 1500 Meter Höhenunterschied bietet Euch die Freesports Arana Dachstein Krippenstein im Salzkammergutes.

Der Ruf als ultimativer off piste-Genuss am Dachsteinplateau ist weit über die Grenzen des Salzkammergutes hinaus getragen worden und zieht mittlerweile Freerider und Pulverschneefans aus aller Welt an.

Die Freesports Arena Dachstein Krippenstein wurde vom Magazin SnowPlanet zum Hot Spot der Freerider-Szene gewählt – und konnte damit so klingende Namen wie Cortina, St. Moritz und den Arlberg auf die hinteren Plätze verweisen!

Freeride-Superstar Pep Fujas erklärte den Krippenstein im Interview zu "one of my top 5 resorts in the world" und im Skigebietetest erhielt das Skigebiet eine Auszeichnung. Habt Ihr sonst noch Fragen?

Jetzt freie Unterkünfte anzeigen!